Bereits während meiner Lehre als Köchin wurde mir klar, dass ich die Liebe zum Essen und den Kontakt zu Menschen vereinen möchte. Die zusätzliche Kombination mit der Medizin in der Ernährungsberatung war für mich das I-Tüpfelchen und so war bald klar, wohin mein Weg gehen sollte.

Ich startete im 2005 die dreijährige Ausbildung im ehemaligen Ausbildungszentrum Insel in Bern, welches 2007 von der Berner Fachhochschule Gesundheit abgelöst wurde. Mittlerweile lautet der Abschluss «Bachelor of Science in Ernährung und Diätetik», mein Titel lautet altrechtlich «Dipl. Ernährungsberaterin HF».

Bereits während den verschiedenen Praktika in der Ausbildung war ich sicher, dass ich mich mit der Berufswahl richtig entschieden hatte. Die Kochlehre erwies sich als gute Basis, um die theoretischen Empfehlungen mit den Patienten individuell in die Praxis umzusetzen. Nach der Ausbildung startete ich in der ambulanten Ernährungsberatung und später auch in der kardiovaskulären Rehabilitation im Inselspital. Die abwechslungsreiche Tätigkeit entsprach mir und so konnte ich mir bald viel Erfahrung in unterschiedlichen Themenbereichen aneignen.

Nach der Geburt von unseren zwei Kindern 2014 und 2016 habe ich eine Familienpause gemacht und diese Zeit sehr genossen. Durch den Kontakt mit Dr. med. Silvia Colombo, Kinderärztin in Kehrsatz, entstand die Möglichkeit, mich in ihrer Praxis als selbstständige Ernährungsberatung einzumieten und meine berufliche Leidenschaft wieder aufleben zu lassen. Die Selbständigkeit ist für mich die perfekte Möglichkeit, Beruf und Familie zu verbinden. Seit Januar 2020 biete ich zusätzlich im Ärztezentrum Südbahnhof in Bern-Weissenbühl regelmässig Ernährungsberatungen an.

Meine Spezialgebiete

  • Adipositas (Übergewicht) bei Kindern und Erwachsenen, langfristige Umstellung der Ernährungsgewohnheiten ohne Diät
  • Essstörungen bei Kindern und Erwachsenen
  • Ernährungsprobleme und Allergien im Kleinkind-Alter, z.B. Kuhmilchprotein-Intoleranz
  • Gesunde Ernährung am Familientisch, Ernährungserziehung
  • Diabetes Typ 2
  • Ernährung bei Herzkreislauf-Erkrankungen
  • Krankheiten des Verdauungssystems, u.a. Laktoseintoleranz/Zöliakie
  • Gesunde Ernährung allgemein, praktische Umsetzung im Alltag
  • Gesunde Ernährung in verschiedenen Lebensphasen (z.B. Kinder/Schwangerschaft/Stillzeit/Senioren/Berufstätige)

Berufliche Tätigkeit

  • Ernährungsberatung im Schlossgarten Riggisberg (seit 2020)
  • 2. Standort Ärztezentrum Südbahnhof in Bern-Weissenbühl (seit 2020)
  • Sprechstundenteam Zeitschrift Gesundheitstipp (seit 2018)
  • Gründung Fischer Ernährungsberatung, Standort Kinderarztpraxis Kehrsatz (2017)
  • Kochkurse (seit 2014)
  • Inselspital Bern, Zentrum für Adipositas und Esstörungen/ambulante Ernährungsberatung (2008 bis 2014)
  • Inselspital Bern, Kardiovaskuläre Prävention und Rehabilitation (2009 bis 2014)

Sprachen

  • Deutsch, Englisch, Italienisch

Mitgliedschaften

  • Schweizerischer Verband Diplomierter Ernährungsberater/-innen SVDE
  • Schweizerische Gesellschaft für Ernährung SGE
Beatrice Fischer